"Mit jeder Rechnung erhalten Sie einen neuen und einmaligen Verwendungszweck.


Generell finden Sie, auf der zweiten Seite Ihrer Rechnung, alle Angaben die Sie benötigen, um die Rechnung begleichen zu können - unter anderem eine neunstellige Zahlenkombination, die Ihren Verwendungszweck darstellt."